KAJUTO ist ein Projekt des JFF JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Toleranz fördern - Kompetenz stärken Stadtjugendamt der LHM

Stay together although you’re different

Im Schulalltag und innerhalb einer Klasse treffen Schüler unterschiedlicher Herkunft, mit verschiedenen Einstellungen und Lebensweisen aufeinander. Für ein friedliches Miteinander in dieser Gemeinschaft sind Toleranz und gegenseitiger Respekt erforderlich.

Mit dieser Problematik setzten sich neun Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren am 28. Januar 2013 im BIB (steht für “Bildung, Integration und Beruf”) Augsburg auseinander. Im Rahmen des eintägigen Projekts erstellten die Teilnehmer in Gruppen zwei Fotostorys, in denen sie den Umgang mit Außenseitern und Homosexuellen innerhalb einer Schulklasse thematisierten. Dabei übernahmen die Jugendlichen selbstständig die komplette Umsetzung von der Idee, über das Erstellen eines Storyboards sowie das Fotografieren und Bearbeiten der Bilder bis hin zum fertigen Produkt.

Die beiden Fotostorys mit den Titeln “Nachsitzen im Namen der Liebe” und “Typical Nerd” wurden zu einer Broschüre unter dem gemeinsamen Slogan “Stay together although you’re different” zusammengefasst. Die gedruckten Hefte im Din A4 – Format wurden an verschiedene Jugendhäuser des Stadtjugendrings Augsburg verteilt und liegen dort aus.

Zu den Fotostorys geht’s hier: Stay together