KAJUTO ist ein Projekt des JFF JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Toleranz fördern - Kompetenz stärken Stadtjugendamt der LHM

StopMotion gegen Vorurteile

Vorurteile begegnen jedem Menschen Tag für Tag. Doch was bedeuten sie und wie sollen wir mit Vorurteilen umgehen? Fünf Jugendliche zeigen in ihrem Stop Motion Clip: “Vorurteile sind da, um dahinter zu schauen!”

An drei Tagen setzten sich Atha, Despina, Miralem, Oly und Stávro mit dem Thema Toleranz und Vorurteile auseinander. Aus eigenen Erfahrungen heraus entstand die Story des Clips. Mit viel Kreativität, Engagement, Talent vor und hinter der Kamera und vor allem jeder Menge Geduld produzierten sie den Stop-Motion Clip im Jugendhaus Linie 3 in Augsburg. Ein Video, das nicht nur eine Geschichte erzählt, sondern auch eine Botschaft überträgt: “Vorurteile sind da, um dahinter zu schauen!” Eine Message, die den Jugendlichen am Herzen liegt und hoffentlich zum Nachdenken anregt!

 

Hier geht’s zum Video: